montanum

S. montanum

Linné (Spec. Pl. [ed. 1], 465, 1753)

Angaben aus Eggli, Urs (Hrsg): Sukkulentenlexikon, Bd.4, 2003, S. 360
Die dortigen Autoren für Sempervivum sind: H. 't Hart, B. Bleij & B. Zonneveld

Beschreibungen und weitere Infos

Erwin Geiger

Heimat: Durch das ganze Verbreitungsgebiet der Art
Rosetten bis 3 cm Ø; Ausläufer bis 3 cm, oft lang, schlank, flaumhaarig

ID
10383
Gattung
Sempervivum

Bildergalerie - © alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!

Fertig?
Fertig