marmoreum ssp. marmoreum (balcanicum)

S. marmoreum ssp. marmoreum (balcanicum

S. balcanicum Stojanov (1951) wird im "Eggli" zu S. marmoreum ssp. marmoreum gestellt.

Angaben aus Eggli, Urs (Hrsg): Sukkulentenlexikon, Bd.4, 2003, S. 358
Die dortigen Autoren für Sempervivum sind: H. 't Hart, B. Bleij & B. Zonneveld

Nach Erklärungen von jezour zeigen die Fotos von R. Volbon und V. Falkenstein zwar S. marmoreum ssp. marmoreum, aber nicht ... balcanicum.

Siehe Erklärungen im

Reisebericht  (Bitte anklicken! Nur für im Forum registrierte User.)  auf S. 3

Beschreibungen und weitere Infos

Erwin Geiger: Die Spitzen der apfelgrünen Rosetten sind orangerot gefärbt

ID
10320
Gattung
Sempervivum

Bildergalerie - © alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!

Fertig?
Fertig