annae

S. annae

Gurgenidze (Zametki Sist. Geogr. Rast. [Tiflis] 27: 36, 1969)

Angaben aus Eggli, Urs (Hrsg): Sukkulentenlexikon, Bd.4, 2003,S. 349

Die dortigen Autoren für Sempervivum sind: H. 't Hart, B. Bleij & B. Zonneveld

Beschreibungen und weitere Infos

In Ihrer Heimat in Georgien wächst diese rare Art in kiefernbestandenen Wiesen. Die Rosetten messen einen Durchmesser von ca. 3 – 4 (-5) cm Ø - die Ausläufer bis zu 20 cm lang. Sie ist nahe mit S. caucasicum verwandt und kaum in Kultur!

ID
9352
Gattung
Sempervivum

Bildergalerie - © alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!

Fertig?
Fertig